GEMBALLA SUPERCAR

NEWS | PRESSEMITTEILUNG

News | Pressemitteilung: 12.06.2019

GEMBALLA Supercar

GEMBALLA startet erste Finanzierungsrunde für eigenen Supersportwagen

Seit Gründung im Jahr 1981 hat sich GEMBALLA als renommierter Automobil Veredler etabliert und ist seitdem für die innovativsten, ausgefallensten, extremsten, teuersten und exklusivsten Fahrzeugumbauten bekannt. Mit den weltweiten Erfolgen der limitierten und vollumfänglich veredelten Sportwagen-Ikonen GEMBALLA AVALANCHE, MIRAGE, MIG-U1, TORNADO und MISTRALE hat das Unternehmen automobile Geschichte geschrieben. Seit 1985 ist GEMBALLA als eingetragener Automobilhersteller beim deutschen Kraftfahrtbundesamt registriert.


Investorensuche gestartet: Erstmals seit 2010 öffnet sich GEMBALLA für neue Investoren

Über 15 Millionen Euro wurden vom Eigentümer seit der Übernahme in 2010 in den Neustart und zahlreiche neue Projekte im Tuningbereich investiert. Mit weiteren Investitionen in Höhe von 20 Mio. Euro, projektiert das Unternehmen nun erstmals einen eigenen Supersportwagen als vollständige Neuentwicklung.

Steffen Korbach, Eigentümer und Geschäftsführer der GEMBALLA GmbH hat große Pläne für das Unternehmen: „Wir planen einen reinrassigen Supersportwagen mit einem einzigartigen, aggressiven Fahrzeugdesign und einer Motorleistung von deutlich über 800 PS. Wir möchten damit an die bestehenden GEMBALLA Legenden anknüpfen und zahlreiche, innovative Konzepte umsetzen. Erwarten sie ein kompromissloses Fahrzeug, radikal, pur und luxuriös. Gleichzeitig möchten wir GEMBALLA zukünftig als eigenen Kleinserienhersteller etablieren, aber auch weiterhin als exklusive Veredelungsmanufaktur extreme Komplettumbauten von Porsche-Fahrzeugen auf den Markt bringen.“ Die ersten Entwürfe werden in Kürze ausgewählten Kunden präsentiert und der erste Prototyp soll bereits 2020 gezeigt werden. Der Produktionsstart ist derzeit für 2022 vorgesehen.


Das benötigte Kapital zur Finanzierung des Projektes soll durch Private-Equity und Venture-Capital-Gesellschaften aufgebracht werden. Hierzu laufen bereits konkrete Verhandlungen.


Kontakt bei Interesse für Investoren: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Kontakt für Presseanfragen: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Folgen Sie GEMBALLA auf Social Media

(C) GEMBALLA GmbH 2020

KONTAKT
GEMBALLA GmbH
Hertichstr. 59
71229 Leonberg
Deutschland/Germany
T: +49 (0) 71 52/9 79 90-0
F: +49 (0) 71 52/9 79 90-99
E: info@gemballa.com

ÖFFNUNGSZEITEN
Montag bis Donnerstag
8:00 Uhr bis 17:00 Uhr

Freitag
8:00 Uhr bis 12:00 Uhr

SPRACHE