GEMBALLA GT CABRIO

auf Basis Porsche 991 Carrera Cabrio


Einzigartig wird das legendäre 911er Carrera Cabrio durch das GEMBALLA Designpaket GT aus massiver Carbonfaser. Herz des Ensembles ist die stark konturierte Frontschürze: Drei große Kühllufteinlässe und die spitz zulaufende Spoilerlippe vermitteln pure Angriffslust. Voluminöse Seitenschweller betonen das Profil, während sich die neu gestaltete Rückansicht dezent und dennoch markant verändert gibt. Akzente setzen die zwei an den Seiten integrierten Reflektoren und ein Diffusor-Einsatz aus Carbon. Die sechsflutige GEMBALLA Edelstahl-Abgasanlage mit Klappensteuerung, die ein berühmtes Design aus der Firmengeschichte zitiert, sorgt für einen satten akustischen Auftritt. Das Handling optimiert GEMBALLA mit einem perfekt abgestimmten Sportfahrwerk, zudem ist eine gemeinsam mit BREMBO entwickelte Hochleistungsbremsanlage verbaut. Im Stand kommen die Details der passenden GEMBALLA GForged-one-21-Zoll-Leichtmetallräder in „Black Magic“ oder „Gunmetal“ perfekt zur Geltung – in Fahrt belohnen sie den Fahrer mit ihrem extrem niedrigen Gewicht, das zur Agilität des GEMBALLA GT beiträgt. Und natürlich hat der Kunde eine nahezu grenzenlose Gestaltungsfreiheit, was Bezüge und Verkleidungen der Ikone aus Zuffenhausen betrifft.
  • thumb PR gemballa gmbh g91 gt cabrio ag sz od 1 001
    10 Bilder
  • thumb PR gemballa gmbh g91 gt cabrio ws sz od 1
    19 Bilder
  • thumb PR gemballa gmbh g91 gt cabrio ag sz od stb 2 003
    6 Bilder

PDF-Broschüren


GEMBALLA Programm für Porsche 991
GEMBALLA Leichtmetallräder und Distanzen für alle Porsche- und McLaren-Modelle
GEMBALLA Leistungssteigerungen Gesamtübersicht
GEMBALLA Portfolio
Aerodynamik
Fahrwerk / Bremse
Motor / Abgasanlage
Interieur
Technische Daten
Umwelt
Im Jahr 2013 feierte der Porsche 911 seinen 50. Geburtstag. Mit der Generation 991 hat der offene Carrera weiter an Perfektion gewonnen, ohne dabei seinen faszinierenden Charakter einzubüßen. GEMBALLA veredelt das beliebte Coupé zum „GT“ und entdeckt an dem Sportwagen noch mehr Facetten. Filetstück des Paketes ist das aufwändig konstruierte und absolut passgenaue Aerodynamik-Kit, für dessen Montage ausschließlich die originalen Befestigungspunkte Verwendung finden. Doch auch die Komponenten selbst überzeugen durch konkurrenzlose Qualität und überragende Materialeigenschaften. Alle „Bausteine“ werden in Deutschland mit Präzisionsequipment aus massivem Carbon geformt – zuvor allerdings wurden die Kits im Zuge der Bauteileentwicklung millimetergenau elektronisch vermessen. Anders als viele andere Fahrzeugveredler vertraut GEMBALLA ausschließlich auf Anbauteile aus CFK: Das Kohlefaserverbundmaterial ist nicht nur viel fester und stabiler als GFK oder Polyurethan, sondern besitzt auch ein überaus niedriges Gewicht. Dies kommt der Leichtbaudoktrin des Hauses entgegen. Herz des Aerodynamikpakets ist die stark konturierte Frontschürze. Drei große Kühllufteinlässe und die spitz zulaufende Spoilerlippe für einen stärkeren Anpressdruck lassen das Fahrzeug aggressiv wirken. Voluminöse Seitenschweller betonen das Profil. Die neu gestaltete Rückansicht präsentiert sich dezent und dennoch markant: Wie im Original ist die neue Heckschürze zwar nach wie vor relativ glattflächig, setzt aber durch zwei an den Seiten integrierte Reflektoren und einen Diffusor-Einsatz markante Akzente.
Markenzeichen eines Porsches ist neben dem unverwechselbaren Bass des Boxers das betörend spielerische Handling. Mit einem serienmäßigen Sportfahrwerk inklusive gut abgestimmter Tieferlegung durch GEMBALLA wurde diese Linie noch etwas konsequenter interpretiert. Eine zusammen mit Brembo entwickelte Hochleistungsbremsanlage macht das Coupé noch agiler – Fading wird fast vollständig eliminiert – und ermöglicht sehr späte Bremspunkte. Die GEMBALLA-Leichtmetallräder GForged-one „Black magic“ oder „Gunmetal“ (wahlweise mit glanzgedrehter "diamond cut" Oberfläche erhältlich) sind mit ihren 21 Zoll ein Blickfang und leisten durch konsequenten Leichtbau ebenfalls einen Beitrag zur Agilität. Das von unseren Ingenieuren eingesetzte Schmiedeverfahren lässt uns in Verbindung mit weiteren Erleichterungsmaßnahmen ein konkurrenzlos niedriges Gewicht erzielen: So wiegen unsere Felgen sogar weniger als die ein Zoll kleineren Serienräder.
Sparsamer, stärker, aber in Klang und Charakter doch unverkennbar ein Porsche-Boxermotor. Die Triebwerke des 911 Carrera Typ 991 sind echte Meilensteine des Saugmotorenbaus und liefern in der S-Version stolze 400 PS / 294 kW – das entspricht nahezu der Leistung des Turbos in der Generation 993. In puncto Klangbrillanz kann der aktuelle Elfer mit den letzten Luftgekühlten ebenfalls mithalten, denn GEMBALLA hat für den 991 ein ganz besonders sportliches Abgassystem konzipiert. Die sechsflutige Edelstahl-Abgasanlage mit Klappensteuerung, die ein berühmtes Design aus der GEMBALLA-Firmengeschichte zitiert und dadurch einen einmaligen Look bewirkt: Links und rechts vom Diffusor-Einsatz befinden sich jeweils drei formschlüssig verbundene Endrohre. Ihre eckige Grundform und die leichte Neigung nach innen symbolisiert pure Energie. Alternativ bietet GEMBALLA auch die klassische Endrohrvariante in 2x2 Chromoptik an. Erwähnenswert sind natürlich auch die akustischen Qualitäten, die den 991 überaus angriffslustig klingen lassen. Dank einer EG-Betriebserlaubnis ist der Einbau „bürokratisch" gesehen völlig unproblematisch und eine zusätzliche TÜV-Abnahme nicht notwendig.
Wer sich den Luxus eines veredelten GEMBALLA gönnt, kann auch im Innenraum seine persönlichen Akzente setzen. Was Farbgestaltung und Bezüge betrifft, sind die Optionen ähnlich exklusiv und breit gefächert wie im Luxusmöbelhaus. Hochwertiges Leder und edle Stoffe – uni oder gemustert – fügen sich zu einem individuellen Traumambiente. Auf Wunsch werden selbst kleinste Schalter und Verkleidungen nach Maß bezogen oder lackiert. Applikationen in Aluminium, Edelstahl, Carbon, Holz oder sogar mit echten Diamanten vervollständigen den sportlichen oder eleganten Eindruck. Die Erfahrung und Sorgfalt der Sattlermeister und Innenraumspezialisten garantiert stets ein perfektes Ergebnis ganz nach Kundenwunsch. HiFi- und Technik-Fans kommt GEMBALLA natürlich ebenfalls entgegen: Vom formschön integrierten Champagner-Kühlschrank bis hin zum Multimedia-Center mit Surround-Klang ist beinahe alles möglich. Schließlich kann der Innenraum eines "Elfers" gar nicht repräsentativ genug ausfallen.

Motor

Basis: Porsche 991 Carrera S Cabrio Schaltgetriebe Porsche Doppelkupplungs- getriebe (PDK)
Motorlage Heckmotor Heckmotor
Hubraum 3.800 cm³ 3.800 cm³
Leistung 294 kW (400 PS) 294 kW (400 PS)
bei Drehzahl 7.400 1/min 7.400 1/min
Max. Drehmoment 440 Nm 440 Nm
bei Drehzahl 5.600 1/min 5.600 1/min
Verdichtungsverhältnis 12,5 : 1 12,5 : 1

Kraftübertragung

  Schaltgetriebe Porsche Doppelkupplungs- getriebe (PDK)
Schaltgetriebe 7-Gang -
PDK - 7-Gang mit manueller Betätigung am Lenkrad und am Wählhebel

Fahrleistung

  Schaltgetriebe Porsche Doppelkupplungs- getriebe (PDK)
Höchstgeschwindigkeit 301 km/h 299 km/h
Beschleunigung 0 - 100 km/h 4,7 s 4,5 s (4,3 s Sport+)
Elastizität (80-120 km/h), 5. Gang 6,2 s -
Durchzugsbeschleunigung (80-120 km/h) - 2,5 s

Kraftstoffverbrauch /Emissionen

  Schaltgetriebe Porsche Doppelkupplungs- getriebe (PDK)
Innerorts in l/100 km 12,8 11,2
Außerorts in l/100 km 6,8 6,5
Kombiniert in l/100 km 9,0 8,2
CO2-Emission in g/km 212 194

Abgasreinigung

  Standard Optional
Zwei 3-Wege-Katalysatoren S  
Stereo-Lambda-Regelung S  
On-Board-Diagnose zur Überwachung des Abgasreinigungssystems S  
Sportabgasanlage   S
 
Hinweis zu Kraftstoffverbrauch und CO2-Emissionen:

Die angegebenen Werte wurden nach dem vorgeschriebenen Messverfahren [VO (EG) 715/2007 und VO (EG) 692/2008 in der jeweils geltenden Fassung] ermittelt. Die Angaben beziehen sich nicht auf ein einzelnes Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebotes, sondern dienen allein Vergleichszwecken zwischen den verschiedenen Fahrzeugtypen.

Hinweis nach Richtlinie 1999/94/EG in der jeweils gegenwärtig geltenden Fassung: Der Kraftstoffverbrauch und die CO2-Emissionen eines Fahrzeugs hängen nicht nur von der effizienten Ausnutzung des Kraftstoffs durch das Fahrzeug ab, sondern werden auch vom Fahrverhalten und anderen nichttechnischen Faktoren beeinflusst. CO2 ist das für die Erderwärmung hauptsächlich verantwortliche Treibhausgas. Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem 'Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen' entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei http://www.dat.de/ unentgeltlich erhältlich ist. Für weitere Informationen siehe Pkw-Energieverbrauchskennzeichnungsverordnung - Pkw-EnVKV.

Der o.g. Hyperlink führt zu einer externen Internetseite, die völlig unabhängig von www.gemballa.com ist. Wir weisen Sie ausdrücklich darauf hin, dass die GEMBALLA GmbH weder für Schäden haftet, die aus der Benutzung einer externen Internetseite entstehen, noch Verantwortung für deren Inhalt oder Funktion übernimmt. Die Angabe einer externen Internetseite beinhaltet nicht die Empfehlung dieser Seite oder ihrer Inhalte. Bei Aktivierung eines externen Links stimmen Sie automatisch den hier genannten Nutzungsbedingungen zu.
wappen orange
Find us on Facebook
Follow us on Twitter